Scheidungstreit

Wenn eine Ehe zerbricht, ist dies manchmal erst der Anfang der ganz großen Streiterei, vor allem wenn Sie sich nicht über das gemeinsame Sorgerecht, oder die Unterhaltszahlungen oder Güterteilung einigen können. Wird beispielsweise ihrem Ex-Partner der Trennungsunterhalt zugesprochen, so bedeutet dies nicht, dass ihm jegliche Form von Unterhaltszahlungen zustehen. Die Detektei Reimann arbeitet auch mit Rechtsanwälten zusammen die für ihre Mandanten spezielle Ermittlungen benötigen. Denn bedenken Sie das in einem Unterhaltsprozess die Kosten, die Sie für eine Detektei investiert haben, erstattungsfähig sind, wenn einer der Partner die Höhe seines Einkommens verschweigt. (OLG Zweibrücken, AZ. 6WF 117/00). Unsere Ermittlungsergebnisse sind selbstverständlich Gerichtsverwertbar.

Nicht selten ist die Scheidung oder eine Trennung Anlass für weitere Konflikte und Auseinandersetzungen. Dazu zählt vor allem der Streit um Geld, Wertsachen und der Umgang mit den gemeinsamen Kindern aus der Ehe. Beliebt ist Einkünfte einfach zu verschleiern, damit man sich um die Unterhaltszahlungen drücken oder einsparen kann – auch Unterhaltsbetrug genannt. Die Detektei Reimann kann bei Unterhaltsstreitigkeiten die tatsächliche finanzielle Situation der Gegenpartei im Rahmen der Ermittlungen für Kindesunterhalt bzw. Ehegattenunterhalt untersuchen und dokumentieren. Im Sorge- und Umgangsrecht geraten ehemalige Lebenspartner sehr häufig aneinander, wie die Detektei Reimann leider immer wieder feststellen musste. Beim typischen Sorgerechtsstreit und Umgangsstreit wird versucht, den einen Elternteil möglichst schlecht dastehen zu lassen, um das alleinige Sorgerecht zu bekommen.
Es wird gelogen, unterstellt und inszeniert oder die Kinder mit Geschenken beeinflusst, um den Richter und das Jugendamt von sich zu überzeugen. Für die Behörden, Ämter und Gerichte, sind Entscheidungen im Sorgerecht und Umgangsrecht daher oft nicht einfach. Ein Privatdetektiv kann für Sie Licht ins Dunkel bringen.

Leistungen

Scheidung

Wann immer Sie eine Scheidung durchmachen, ist es definitiv eine stressige Zeit für alle Beteiligten. Der Stress ist nur noch schlimmer, wenn Sie Kinder oder andere Angehörige haben, die in den Prozess involviert sind. Sie können sich hilflos fühlen, während Sie daran arbeiten, Ihre Leben zu trennen, die so lange miteinander verflochten gewesen sind. Manchmal kann eine Scheidung chaotisch sein, wenn die eine oder andere Seite nicht fair sein will. In diesem Fall möchten Sie vielleicht einen Privatdetektiv hinzuziehen, um Ihre Position zu stärken. Detektei-Reimann ist hier, um darüber zu berichten, wie ein Privatdetektiv helfen kann, Ihren Scheidungsfall zu unterstützen.

Stellen Scheidungsanwälte Privatdetektive ein?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Privatdetektiv Ihnen in Ihrem Scheidungsfall helfen kann. Wenn Sie sich mitten in einer Scheidung befinden, brauchen Sie jede Hilfe, die Sie bekommen können, um sicherzustellen, dass alles fair abläuft. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie sich auf einen Privatdetektiv verlassen können, um die nötigen Beweise zu sammeln.

Sammeln Sie Beweise für Anschuldigungen

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum sich ein Paar scheiden lassen möchte. Vielleicht gab es Untreue, Missbrauch (emotional oder körperlich), sexuelle Dysfunktion oder andere Gründe, warum Sie sich entschieden haben, sich zu trennen. In all diesen Fällen wird ein Richter nach Beweisen dafür suchen, wer die Schuld trägt. Ein Privatdetektiv kann Ihnen helfen, die Beweise zu sammeln, die Sie brauchen, um Ihren Fall zu vertreten.

Unterhalt für Kinder einfordern:

Wenn Kinder involviert sind und Kindesunterhalt gezahlt werden muss, wird der andere Ehepartner oft versuchen, Vermögenswerte und andere Informationen zu verbergen, die benötigt werden, um festzustellen, wie viel Kindesunterhalt er schuldet. Durch Überwachung und Finanzanalyse kann ein Privatdetektiv sicherstellen, dass Ihr Ehepartner nichts verheimlicht. So kann sichergestellt werden, dass dem anderen Ehepartner kein Geld geschuldet wird, um die Kinder zu unterstützen, die zwischen den stühlen sitzen.

Bestimmung des Sorgerechts für die Kinder

Wenn es einen Grund gibt, dass ein Elternteil in der Scheidung nicht das Sorgerecht für die Kinder haben sollte, kann ein Privatdetektiv dabei helfen, die nötigen Beweise zu sammeln, um dies zu beweisen. Vielleicht sind Drogen und Alkohol im Spiel oder eine Vergangenheit mit Missbrauch. Was auch immer da ist, kann aufgedeckt werden, um sicherzustellen, dass die Kinder am Ende des Prozesses in sicheren Händen sind.

Suche nach Vermögenswerten

Es kommt relativ selten vor, dass sich beide Ehegatten bei einer Scheidung über Vermögen und Verbindlichkeiten einigen. Ob es sich um das Haus, ein Unternehmen oder Erbschaften handelt, ein Privatdetektiv kann verschiedene Ressourcen nutzen, um jegliche Vermögenswerte aufzudecken, die der andere Ehepartner zu verstecken versucht.

Wenn Sie sich mitten in einer Scheidung befinden und das Gefühl haben, dass Ihnen Informationen vorenthalten werden, können Sie sich an die Privatdetektive der Detektei-Reimann, um sicherzustellen, dass Sie bekommen, was Sie brauchen, um Ihre Position so stark wie möglich zu machen. Rufen Sie uns noch heute an!

Open chat