Detektei München

Detektei München

Die Reimann Detektei München ist eine Detektei, die erstklassige Ermittlungsergebnisse in München und für Kunden weltweit liefert. Egal, ob Sie eine Einzelperson sind, die noch nie die Dienste eines Privatdetektivs in München in Anspruch genommen hat, oder jemand aus der Rechts-, Geschäfts- oder Versicherungsbranche, wir bieten Ihnen sowohl eine persönliche als auch professionelle Note, die sicherstellt, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt werden.

München hat über 3 Millionen Einwohner. Um die Abdeckung dieses Bereiches sicherzustellen, benötigen Sie die Dienste einer seriösen Detektei in München. Wir haben hunderte von Menschen geholfen, genau wie Sie Antworten auf Fragen zu bekommen, die nur erfahrene Privatdetektive liefern können. Vielleicht denken Sie, dass Ihr Anliegen einzigartig ist, oder Sie könnten sogar ein wenig zurückhaltend sein, es mit einem Fremden zu besprechen. Seien Sie versichert, dass wir schon jede Art von Situation gehört haben und Ihre Vertraulichkeit zu jeder Zeit gewährleistet ist.

Was hebt die Reimann Detektei München  von anderen Detekteien ab?

Unsere Hingabe zum Detail und unser Engagement, bei jedem Fall, den wir annehmen, erstklassige und gerichtsverwertbare Ergebnisse zu erzielen. 

Wir halten diese hohen Standards durch unseren Stab von erstklassigen, erfahrenen Ermittlern aufrecht. Unsere Detektive haben die Erfahrung, die Ressourcen und das Wissen, der das bestmögliche Ergebnis für Ihre Untersuchung garantiert.

Warum einen Privatdetektiv in München beauftragen?

Die Beauftragung eines Privatdetektivs kann ein entscheidender Weg sein, um einige sehr sensible oder schwierige Situationen zu lösen. Die Hauptaufgabe eines Privatdetektivs besteht darin, Beweise und Informationen zu sammeln, die vor Gericht verwendet werden können und die Behauptungen der Untersuchung unterstützen. Dies kann in Form von unterstützenden Dokumenten, Zeugen oder fotografischen Beweisen geschehen.

Es gibt eine weit verbreitete Vorstellung, dass Privatdetektive üblicherweise eingesetzt werden, um einen betrügenden Ehepartner zu überprüfen, aber es gibt viele andere Situationen, in denen sich die Beauftragung eines Privatdetektivs als sehr nützlich erweisen kann. In Sorgerechtsfällen können sie eingesetzt werden, um alle Bedenken über das Verhalten eines Ehepartners gegenüber Ihren Kindern zu überprüfen, einschließlich möglicher Misshandlung oder Vernachlässigung. Dies kann die Entscheidung des Gerichts zu Ihren Gunsten beeinflussen, besonders wenn Beweise dafür vorliegen, dass Ihr Ehepartner nicht in der Lage ist, Ihre Kinder allein zu versorgen. Die Reimann Detektei München hat schon vieler solcher Fälle ermittelt.

 
 

Privatdetektiv in München

Wenn Sie außerdem versteckte Vermögenswerte oder Transaktionen innerhalb Ihres Unternehmens aufdecken müssen, kann ein Privatdetektiv in München Ihnen auch dabei helfen, die entscheidenden Informationen aufzudecken, die Sie benötigen, um Ihren Verdacht zu bestätigen. Professionelle Privatdetektive haben Zugang zu spezialisierten Datenbanken und Aufzeichnungen, die bei dieser Art von Untersuchung helfen können. Es ist nicht ungewöhnlich, in diesen Fällen betrügerische oder verdächtige Bankkonten zu finden, die im Verborgenen Ihren Geldfluss abzweigen.

Es ist zwar möglich, dass die Polizeibehörden einen Vermisstenfall oder ein Belästigungsproblem untersuchen, aber es kann einige Zeit dauern, bis sie die notwendigen Papiere bearbeitet haben, um sich dem Fall anzunehmen. Mit einem Privatdetektiv kann der Prozess jedoch beschleunigt und mit der gleichen Professionalität durchgeführt werden, die Sie von einem Branchenexperten erwarten würden.

Detektei München: Fakten und Zahlen

Wenn Sie denken, dass es höchst unwahrscheinlich ist, dass Sie die Hilfe eines Privatdetektivs benötigen, denken Sie noch einmal nach. Hier sind nur ein paar Zahlen und Fakten über häufige Fälle, die die Hilfe eines Privatdetektivs in München erfordern.

Vermisste Personen – Menschen werden immer wieder vermisst, und ein kurzer Blick auf die Fakten gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie oft sie dazu neigen, vermisst zu werden. In vielen Fällen können diese vermissten Personen nur mit Hilfe eines Privatdetektivs gefunden werden.

Sie wären wahrscheinlich überrascht, wenn Sie herausfinden würden, dass in den USA jeden Tag etwa 2.300 Menschen vermisst werden, und dabei sind die Amerikaner, die in anderen Ländern vermisst werden, noch nicht einmal mitgerechnet. Allein in New York gibt es jeden Tag etwa 35 Meldungen über vermisste Personen. Im Großen und Ganzen sind das fast 840.000 Vermisstenmeldungen pro Jahr in den Vereinigten Staaten.

Kinder sind besonders gefährdet, vermisst zu werden. Tatsächlich wird in den Vereinigten Staaten alle 40 Sekunden ein Kind vermisst. Während fast 9 von 10 Kindern, die vermisst werden, Ausreißer sind, gibt es immer noch Fälle, in denen Kinder verschwinden, weil sie entführt wurden. Allein im Jahr 2013 gab es über 20.000 Meldungen über Kinder, die in New York vermisst wurden.

Untreue – Trotz der geringen Anzahl von Scheidungsfällen in der Stadt rangiert München auf Platz vier der Top-Ten-Liste der deutschen Städte mit den meisten Ehebrüchen.

Weil Untreue in München so weit verbreitet ist, gibt es immer eine hohe Nachfrage nach Privatdetektiven in diesem Gebiet. Während die meisten Leute, die einen Privatdetektiv engagieren, Ehepartner sind, die den betrügenden Partner verdächtigen, gibt es einen kleinen Prozentsatz von Fällen, in denen die Ermittler stattdessen von der Familie des Ehepartners engagiert wurden.

Wirtschaftsdetektei München

Bewerberüberprüfung – Für Arbeitgeber ist es wichtig, mehr über die Personen zu wissen, die sie einstellen, um sicherzustellen, dass ihr Vermögen geschützt ist und dass sie Personen bekommen, die für die Stelle qualifiziert sind. Die strenge Einhaltung der Vorschriften zur Beschäftigungsfähigkeit ist keine Kleinigkeit, und schon kleine Verstöße können ein Unternehmen Tausende von Dollar an Strafen kosten. Leider sind Hintergrundüberprüfungen mit Hilfe der Polizei keine Option, und die Durchführung von Hintergrundüberprüfungen ohne professionelle Hilfe liefert möglicherweise nicht genügend Informationen. In diesem Fall wenden sich Unternehmen an die Reimann Detektei München.

Bei der Vermeidung von Fehlbesetzungen geht es vor allem darum, nach Auffälligkeiten zu suchen – Vorstrafen, Fälle von unangemessenem Arbeitsverhalten, Fehlen von gültigen Anforderungen, falsche Angaben im Lebenslauf und so weiter. Privatdetektive nutzen ihr Kontaktnetzwerk und den Zugang zu öffentlichen Aufzeichnungen, um intensivere Überprüfungen von Personen durchzuführen, und die Ergebnisse können überraschend sein:

Laut Statistik ergeben etwa 39 % aller Bewerberüberprüfung von Mitarbeitern oder Jobkandidaten mindestens eine kritische rote Flagge. Dies ist bei der Verwaltung einer größeren Belegschaft äußerst wichtig, da 18 % der Gewaltverbrechen am Arbeitsplatz geschehen. Im Hinblick auf die Vermeidung von Betrug ist eine umfassende Überprüfung ebenso wichtig, da ein durchschnittliches Unternehmen oder eine Organisation bis zu 5 % ihres Umsatzes durch Betrug am Arbeitsplatz verlieren kann. Auch das Ersetzen eines schlecht eingestellten Mitarbeiters ist ebenso kostspielig, da der Einstellungsprozess bis zum Dreifachen des Monatsgehalts der zu ersetzenden Position betragen kann.

 

Die Vorteile der Beauftragung eines Privatdetektivs in München

Die Beauftragung der Reimann Detektei München hat einige entscheidende Vorteile, die es zu einer viel besseren Option machen, als Hilfe von den Behörden zu bekommen. Tatsächlich gibt es viele Fälle, in denen sich diese Vorteile als entscheidend für die Lösung von Fällen erwiesen haben, die eine konventionelle Suche durch Polizisten nicht hätte lösen können.

Bessere Reichweite – Einer der größten Nachteile, wenn man Hilfe von den Behörden bekommt, ist, dass die Ermittler der Polizei möglicherweise nur innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs arbeiten können. Um die Ermittlungen über diesen Bereich hinaus fortzusetzen, kann es erforderlich sein, weitere Dokumente zu bearbeiten. Auf der anderen Seite haben private Detektive mehr Freiheiten, wenn es darum geht, in verschiedenen Gebieten zu operieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie gegen jemanden oder etwas ermitteln wollen, das München wahrscheinlich verlassen wird.

Mehr Informationsquellen – Die Polizei ist eingeschränkt, wenn es um die Möglichkeiten geht, nach bestimmten Informationen oder Personen zu suchen. Das kann daran liegen, dass sie nur begrenzte Befugnisse haben (sie müssen höhere Stellen um Erlaubnis bitten, um auf bestimmte Kanäle zugreifen zu können), oder sie haben einfach nicht den notwendigen Erfahrungshintergrund, um einen Fall zu lösen. Privatdetektive können aus allen Bereichen des Lebens kommen, von denen einige über geeignetere Fähigkeiten zur Informationsbeschaffung verfügen. Ein Privatdetektiv mit einem IT-bezogenen Hintergrund hätte zum Beispiel bessere Möglichkeiten, Hintergrundüberprüfungen von Personenprofilen durchzuführen oder auf sensible Daten zuzugreifen.

Mehr Ressourcen – Da die Behörden von der Regierung finanziert werden, können Sie nicht erwarten, dass sie immer in der Lage sind, so viele Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um Ihnen bei Ihrem Fall zu helfen. Das liegt daran, dass sie nur ein begrenztes Budget pro Fall haben. In der Tat, sie können möglicherweise nicht einmal in der Lage, Sie mit Hilfe 24/7 bieten, wenn sie nicht über Budget für Überstunden Arbeit. Wenn es um private Ermittler geht, ist nur das Budget des Klienten die Grenze. Deshalb können Privatdetektive so viel Überwachung anbieten, wie der Kunde bereit ist zu bezahlen.

Bessere Verfügbarkeit – Hilfe von polizeilichen Ermittlern zu bekommen, ist nicht so einfach, wie die meisten Leute denken. Denn die Polizei muss sich mit mehreren Fällen befassen. Es ist möglich, dass die Polizei zu viele Fälle zu bearbeiten hat, was sie davon abhält, genügend Zeit und Ressourcen für Ihren Fall aufzubringen. Da Privatermittler in der Regel weniger Klienten bearbeiten, können Sie davon ausgehen, dass sie mehr Zeit und Mühe aufwenden können, um Ihnen bei Ihren Problemen zu helfen.

Bessere Vielseitigkeit – Hilfe von den Behörden zu bekommen ist nicht immer eine Option, wenn es um bestimmte Fälle geht. Während die Polizei bei der Suche nach vermissten Personen helfen kann, kann man davon ausgehen, dass es die Möglichkeiten der Behörden übersteigt, jemanden wegen etwas Privaterem wie Untreue ermitteln zu lassen. Das gilt auch für Unternehmen, die Hintergrundüberprüfungen ihrer Mitarbeiter durchführen wollen, da Polizeidetektive auf Ermittlungen spezialisiert sind, die mehr mit kriminellen Aktivitäten zu tun haben. Für einen Privatdetektiv ist dies kein Problem; ob es sich um ein vermisstes Kind, einen unauffälligen Ehepartner oder die Bestätigung, ob ein Bewerber es wert ist, eingestellt zu werden, handelt, es gibt immer den richtigen Privatdetektiv, der Ihnen helfen kann, die gewünschten Informationen zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen an unserer Detektei München:

Sollte ich einen Privatdetektiv beauftragen?

Der primäre Zweck der Beauftragung eines Privatdetektivs ist die Bestätigung oder Widerlegung des Verdachts auf einen untreuen Ehepartner. Alles ist besser, als mit der Ungewissheit zu leben, besonders wenn man bedenkt, dass sich die meisten Verdächtigungen als wahr herausstellen. Es ist jedoch auch wichtig, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass Ihr Verdacht in Wirklichkeit falsch sein könnte: Die Konsequenzen eines unnötigen Eindringens in die Privatsphäre eines Ehepartners sind oft der Grund für die Entscheidung, überhaupt nicht zu ermitteln.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, keine verdeckte Überwachung auf eigene Faust durchzuführen und die Ermittlungen einem geschulten Profi zu überlassen. Stabile Ehen sind auf Vertrauen aufgebaut. Dennoch können die täglichen Belastungen und Versuchungen zu ehelicher Untreue führen. Diskretion ist zugesichert. Unsere Detektive arbeiten hinter den Kulissen und sammeln verräterische Informationen mit absoluter Heimlichkeit. Sie wollen die Wahrheit. Unsere Ermittler liefern sie. Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Sie nicht länger in Zweifeln und Ängsten leben, doch unsere Untersuchung bleibt zwischen uns und dem Kunden – es sei denn, wir entdecken belastende Beweise, aufgrund derer Sie sich zu weiteren Maßnahmen entschließen.

Woher weiß ich, ob meine Mitarbeiter vertrauenswürdig sind?

Ihr Geschäft hängt von den Menschen ab, die Ihr Unternehmen leiten, sowohl in Ihrer Anwesenheit als auch in Ihrer Abwesenheit. Was passiert, wenn Sie nicht im Büro sind? Wir haben uns auf die Überwachung von Unternehmen spezialisiert und können das für Sie herausfinden. Unsere verdeckte Überwachung deckt Indiskretionen auf und sammelt Beweise, die Täter überführen und vertrauenswürdige Mitarbeiter entlasten.

Bieten Sie nur private Ermittlungsdienste in München an?

Die Detektive unsere Detektei ermitteln in ganz Deutschland und weltweit.

Wie viel wird es kosten, einen Privatdetektiv in München zu engagieren?

Die Kosten hängen von der Länge, dem Ort und der Komplexität des Auftrags und der benötigten Expertise ab. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, und wir beraten sie kostenlos und unverbindlich.

Kann ein Privatdetektiv in Sozialversicherungs- oder Bundessteuerdatenbanken eindringen?

Wir können in einige Regierungsdatenbanken gelangen, die lizenzierten Privatdetektiven Zugang gewähren. Allerdings verwenden wir proprietäre Informationsdatenbanken, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind, um Zeugen zu finden und ehemalige Ehepartner, vermisste Verwandte und sogar ehemalige Mitarbeiter zu finden.

Wer wird meinen Fall bearbeiten?

Ihr erstes Beratungsgespräch findet mit dem Inhaber der Detektei, David Reimann, statt. Abhängig von der Komplexität des Falles und den zur Verfügung gestellten Details kann David Reimann wählen, den Fall selbst zu bearbeiten, oder sie wird den Fall einen anderen Ermittler mit den notwendigen Talenten zuweisen, um Ihre Antworten zu erhalten. Im Verlauf unserer Untersuchung berücksichtigen wir:

Arbeiten wir nach den Prinzipien der Integrität, Verantwortlichkeit und Vertraulichkeit?
Verfolgen wir das Ziel unseres Mandanten?
Sind die Informationen/Beweise, die wir sammeln, relevant und hilfreich für unseren Klienten?
Gehen wir mit unserer Zeit und dem Budget unseres Klienten vernünftig um?

 

Open chat