Personensuche

Es gibt verschiedene Gründe warum eine Person abtaucht, sei es aus rein privaten Gründen oder aus wirtschaftlichen Gründen. Es kann aber auch sein das Sie aus bestimmten Gründen keine offiziellen Stellen einschalten möchten, weil Sie sehr diskret die Suche gestalten möchten. Wird eine Person vermisst dann benötigen Sie zunächst eine effektive Methode und Vorgehensweise um an diese Informationen zu gelangen, die ihnen helfen den Aufenthaltsort der betreffenden Person zu ermitteln. Die Detektei Reimann bietet hier äußerst diskret und überaus effektiv ihre Ermittlung von vermissten Personen an, und wir klären mit Ihnen gemeinsam ihre persönliche Situation und werden ein individuelles Ermittlungskonzept erstellen. Oft sind die vermissten Personen aus ganz persönlichen Gründen nicht mehr auffindbar und nicht selten haben wir bei unseren Ermittlungen herausgefunden das die vermisste Person sich im Ausland befindet. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht nicht nur die Schuldner Suche, auch in allen anderen Fällen, in denen Sie eine bestimmte Person suchen, werden wir für Sie aktiv. Unsere Detektive wurden in einem Fall tätig, wo eine bestimmte Person, die offiziell verstorben war, ihren eigenen Tod fingiert hat, um mit der gemeinsamen Partnerin im Ausland die nicht kleine Versicherungssumme zu verleben. Die Detektei Reimann wird Ihnen auch in diesen Fällen mit unserem Spezialistenteam und umfangreicher Dokumentation von Video, Bild und Audioaufzeichnungen zur Seite stehen. Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen unser Konzept vorstellen.

Vermisstensuche

Bei uns können Sie sich sicher sein, dass wir nur ausgebildete und erfahrene Privatdetektive einsetzen, die in Ihrem Fall recherchieren. Unsere Detektei für Personenermittlung kann von Ihnen bundesweit und weltweit eingesetzt werden, weil wir international aufgestellt sind und in vielen Länder unsere Kooperationspartner haben.
Durch unsere über 20-jährige Erfahrung als Detektei haben wir Vorgehensweisen für die Personen und Vermisstensuche entwickelt, die äußerst unauffällig und überaus effektiv sind, und nicht nur darum sind wir sehr erfolgreich bei der Ermittlung von verschwundenen Personen. Und da kein Fall wie der Andere ist, wird das jeweilige Konzept den individuellen Bedingungen angepasst denn im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht nicht nur die Schuldnersuche, auch in allen anderen Fällen, in denen Sie eine bestimmte Person suchen, werden wir für Sie aktiv.
Im Grunde genommen lässt sich jede Personensuche systematisch erschließen, um so Hintergründe und besondere Umstände zu erfahren. So sind unsere Detektive in der Lage, sich ein konkretes Bild machen zu können, und um relevante, wichtige und richtige Informationen an Sie zu übermitteln. Neben der Befragung von Personen können auch gute Beziehungen zu gewissen Stellen helfen, die wir im Laufe der Jahre aufgebaut haben, denn dies ist für eine erfolgreiche Recherche sehr wichtig.
Die Detektei Reimann ist gut vernetzt und verfügt über eine ganze Reihe von Informationsquellen, die unsere Privatdetektive für Recherchen aktiv nutzen.

Recherche

Für die Recherche von Personen oder Vermissten benutzen wir unter anderem Archive, verschiedene Datenbanken, wir führen Gespräche mit entsprechenden Fachleuten und/oder Zeugen, wir studieren für Sie themenbezogene Fachliteratur oder das Internet um zusätzlich eine umfangreiche Online Recherche durchzuführen. Für Sie ist es zudem sehr vorteilhaft, wenn eine Detektei auf bekanntes Vorwissen und Erfahrungen, etwa aus früheren Recherchen, zurückgreifen kann. Daher ist es richtig und wichtig, einen seriösen Detektiv mit Erfahrung auszuwählen, der mit den professionellen Arbeiten einer Privatdetektei vertraut ist. Wenn die Detektei Reimann für Sie diskret nach Informationen oder (vermissten) Personen recherchieren soll, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Familienmitglieder Suche

Versuchen Sie, einen Sohn, eine Tochter oder einen geliebten Menschen zu finden, der seit kurzem vermisst wird? Unser Ermittlungsteam der Detektei-Reimann versteht, dass dies eine schreckliche Tortur sein kann. Sie wissen nicht, wo ihre Angehörigen sind, ob sie verletzt sind oder ob sie Hilfe brauchen. Sofortiges Handeln kann einen Unterschied machen.

Die Beauftragung eines Privatdetektivs ist der übliche nächste Schritt nach der Kontaktaufnahme mit den Strafverfolgungsbehörden. Fälle von vermissten Personen können einen erheblichen Teil der polizeilichen Ressourcen in Anspruch nehmen. Die Polizei zögert auch aufgrund der knappen Ressourcen, nach Personen zu suchen, die freiwillig von zu Hause weggehen, oder nach Personen, die einfach nur verschwinden und nicht gefunden werden wollen. Selbst bei einer polizeilich geleiteten Vermisstensuche stellt die Polizei die Suche nach einer gewissen Zeit ein und erklärt die Ermittlungen zu einem Cold Case. Die Polizei kann jedem Fall nur eine bestimmte Zeit widmen, während ein Privatdetektiv seine gesamte Zeit und alle Ressourcen so lange wie nötig einsetzt.

Die Suche nach einer vermissten Person kann eine mühsame Aufgabe sein, und es gibt keine Garantie dafür, dass die Person gefunden wird, aber unsere Privatdetektive lassen bei unserer Suche nichts unversucht. Wir setzen eine Vielzahl von Fähigkeiten, Techniken und jahrzehntelanger Erfahrung ein, um nach Ihrer geliebten Person zu suchen. Unsere Ermittler wenden sich an kommunale Hilfszentren, die Heilsarmee, hängen Plakate aus, überprüfen Obdachlosenheime, Parks, suchen die Gebiete ab, in denen die Person zuletzt gesehen wurde, einschließlich Hotels, Verkehrsmittel wie U-Bahnen, U-Bahnlinien, Flugterminals sowie Bus- und Bahnhöfe.

Wir nutzen ein umfangreiches Netzwerk von Strafverfolgungsbehörden, Privatdetektiven und Bürgern vor Ort, die uns bei unserer Suche unterstützen. Gelegentlich bezahlen wir auch vertrauliche Quellen, um Echtzeitinformationen auf der Straße zu erhalten. Diese Ressourcen auf der Straße sind unsere Augen und Ohren, die uns rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Als Ermittler sind wir Ihre engagierte Ressource bei der Suche nach einer vermissten Person. Wir beginnen mit der Suche, sobald Sie uns die Erlaubnis erteilen, uns einzuschalten, und wir suchen so lange weiter, wie Sie noch nach Antworten suchen.

Als Privatdetektive können wir uns in die Gemeinschaft einfügen, und die Menschen werden oft sensible Informationen und Details preisgeben, die sie den Strafverfolgungsbehörden nicht so gerne mitteilen würden.

Wenn Sie sich entscheiden, die Dienste der Detektei-Reimann in Anspruch zu nehmen, bitten wir Sie, die folgenden detaillierten Informationen über Ihre geliebte Person zur Verfügung zu stellen:

  • Letzte(s) Foto(s)
  • Vollständiger Name der Person.
  • Eine Liste von Spitznamen oder Aliasnamen.
  • Eine körperliche Beschreibung, einschließlich Größe, Gewicht, Alter, Haarfarbe, Augenfarbe, Körperbau usw.
  • Trägt die Person eine Brille?
  • Eine Liste von Narben, Tätowierungen und anderen identifizierenden Merkmalen.
  • Behinderungen oder psychische Erkrankungen wie Depressionen, Schizophrenie, bipolare Störungen, Demenz oder Alzheimer-Krankheit?
  • Eine Liste von Orten, die in der Vergangenheit besucht wurden.
  • Fährt die Person Auto? Besitzt sie ein Auto? Wenn ja, wie lautet die Beschreibung des Fahrzeugs?
  • Eine Beschreibung der Situation rund um das Verschwinden der Person
  • Ist die Person in den sozialen Medien aktiv, z. B. auf Facebook, Twitter, Instagram und anderen Konten?
  • Benutzt die Person eine Bankomat- oder Kreditkarte?
  • Überweisen Sie Geld an die Person?
  • Hat die Person einen Beruf oder eine Fähigkeit, mit der sie Geld verdienen kann?
  • Ist die Person drogen- oder alkoholabhängig?
  • War die vermisste Person jemals Opfer häuslicher Gewalt, eines Verbrechens wie Raub, Vergewaltigung, Menschenhandel oder eines anderen Sexualdelikts?

Personenermittlungen auf Social-Media-Profilen

Social Media Ermittlungen sind ein mächtiges Werkzeug in der heutigen Gesellschaft und unsere erfahrenen Ermittler der Detektei-Reimann sind diesem ständig wachsenden Trend seit Jahren auf den Fersen. Die Ermittler und Analysten verfügen über Fähigkeiten und Fachkenntnisse, die weit über die bloße Suche auf Twitter oder Facebook hinausgehen. Wir weiten unsere Recherchen auf über 65 der beliebtesten Social-Media-Netzwerke aus, die heute weltweit genutzt werden.

Die Zahl der Menschen, die weltweit das Internet nutzen, ist auf 4,54 Milliarden angewachsen, ein Anstieg von 7 Prozent (298 Millionen neue Nutzer) im Vergleich zum Januar 2019.

Weltweit gibt es im Januar 2020 3,80 Milliarden Social-Media-Nutzer, wobei diese Zahl seit dem letzten Jahr um mehr als 9 Prozent (321 Millionen neue Nutzer) gestiegen ist.

Weltweit nutzen inzwischen mehr als 5,19 Milliarden Menschen Mobiltelefone, wobei die Nutzerzahlen im vergangenen Jahr um 124 Millionen (2,4 Prozent) gestiegen sind.

Fast 60 Prozent der Weltbevölkerung sind bereits online, und die neuesten Trends deuten darauf hin, dass bis Mitte 2020 mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung soziale Medien nutzen wird. Der durchschnittliche Internetnutzer verbringt heute 6 Stunden und 43 Minuten pro Tag online.

Soziale Medien haben weiterhin einen großen Einfluss auf unsere heutige Kultur und bieten eine Fülle von Informationen. Wir sehen, wie sie in viele Aspekte unseres täglichen Lebens einfließen, und so ist es logisch, dass wir sie auch in unseren Ermittlungsprozess einbeziehen.

Sie könnten überrascht sein, wer Ihre Beiträge sieht

Soziale Medien können eine Zeitleiste der Online-Aktivitäten einer Person liefern. Anhand des Datums und der Uhrzeit, zu der getwittert, ein Status aktualisiert oder ein Bild, ein Blog oder eine Nachricht hinzugefügt wurde, können Informationen ermittelt werden, die in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein können, z. B. um den Charakter einer Person zu bestimmen, nach Anzeichen für illegales oder unangemessenes Verhalten zu suchen, eine vermisste oder schwer auffindbare Person ausfindig zu machen oder ein Alibi zu beweisen oder zu widerlegen.

Viele Menschen nutzen ihre Social-Media-Konten als eine Art Online-Tagebuch. Sie teilen wichtige Details ihres Tages mit Freunden, der Familie und allen anderen, die ihr Profil besuchen. Auch wenn sie denken, dass diese Informationen nur für die ihnen nahestehenden Personen bestimmt sind, werden die Informationen, die sie ins Internet stellen, von mehr Personen als erwartet eingesehen.

Profile können von Personen aus ganz anderen Bereichen eingesehen werden, die einfach nur im Internet surfen. Sie können auch von Anwälten, Ermittlern und sogar potenziellen Arbeitgebern eingesehen werden.

Gründe für Social-Media-Untersuchungen

Informationen, die online gefunden werden, können heutzutage zu einem wichtigen Bestandteil von Rechtsfällen werden, und das Ergebnis kann je nach den gefundenen Informationen beeinflusst werden. Bei der Durchführung einer Hintergrunduntersuchung ist die Überprüfung von Online-Profilen zu einem wertvollen Instrument geworden. Die Ermittler können sich ein besseres Bild davon machen, wo sich eine Person aufgehalten hat und was sie getan hat, so dass sich langsam eine Kette von Ereignissen zusammensetzt.

Bei unseren Ermittlungen haben wir Beiträge aufgedeckt, die sich auf Drogenkonsum, illegale Aktivitäten, die Unterstützung oder Diskreditierung aktueller und früherer Beschäftigungsverhältnisse und Ausbildungen sowie auf beleidigende Inhalte wie Sexismus und Rassismus bezogen. Wir setzen moderne, hochentwickelte Software ein, um die Metadaten von Parteien in Zivil- und Strafsachen sowie im Familienrecht im Zusammenhang mit der Untreue von Ehepartnern zu durchforsten.

Wir haben schon oft die versteckten Online-Profile von Personen aufgedeckt, die unter falschen Namen (Pseudonymen) auftreten und ihre Identität aus den verschiedensten Gründen verbergen wollen, die allesamt unangemessene Motive haben.

Personenermittlung in einem Rechtsstreit

Wenn Sie mit einem Rechtsstreit konfrontiert sind, ist eine der besten Möglichkeiten, die Angelegenheit zu Ihren Gunsten zu lösen, die Aussage einer anderen Person, die Sie unterstützt. Aussagen von Augenzeugen und Sachverständigen können den Verlauf einer Gerichtsverhandlung mit einer einfachen Antwort verändern und jemanden, der einer Straftat beschuldigt wird, in einem kurzen Prozess freizusprechen. Schwierigkeiten entstehen, wenn Personen mit hilfreichen Informationen schwer zu erreichen sind. Es kann schwierig sein, Zeugen ausfindig zu machen, entweder weil sie nicht wissen, dass sie Informationen haben, die für den Fall hilfreich sind, oder weil sie Zeuge eines Ereignisses waren und Angst um ihre eigene Sicherheit haben. Wir möchten Ihnen dabei helfen, diese Personen ausfindig zu machen und sie zu rekrutieren, um Ihren Fall zu stärken.

Wir haben uns auf die Ermittlung von Zeugen spezialisiert und sind bestrebt, unseren Mandanten die aktuellsten Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen. Ganz gleich, wie sehr eine Person versucht, sich der Ortung zu entziehen, es ist wichtig zu wissen, dass jeder eine versteckte Spur hinterlässt. Während einige Personen gerne vor Gericht erscheinen, um für oder gegen eine Person auszusagen, sind andere (aus verschiedenen Gründen) häufig ängstlich und entschlossen, sich einer Vorladung zu einer Aussage unter Eid zu entziehen – hier kommen wir ins Spiel. Wir setzen unsere Jahrzehnte lange Erfahrung in der Strafverfolgung und der Privatdetektei in Los Angeles ein, um die Personen ausfindig zu machen und zu kontaktieren, die Sie für eine Aussage in Ihrem Fall benötigen.

Wie ein Privatdetektiv helfen kann

In der Vergangenheit war es für einen potenziellen Zeugen vielleicht einfacher, in der Menge unterzutauchen und aus der Reichweite zu verschwinden. Mit dem Aufkommen des Internets und der Verbreitung von Kommunikationstechnologien ist dies jedoch sehr viel schwieriger geworden. Alltägliche Aktivitäten und Transaktionen hinterlassen eine Reihe digitaler Fußabdrücke. Unser Zugang zu Datenbanken, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, ermöglicht es uns, diese Spuren zu lokalisieren und zu verfolgen. Die Daten, die wir entwickeln, werden durch Überwachung, Befragungen und andere Ermittlungsmethoden überprüft.

Ein Einkauf in einem Geschäft, ein Beitrag auf Facebook oder in anderen sozialen Netzwerken und andere Arten von Aktivitäten, die digital aufgezeichnet werden, bedeuten im Grunde, dass viele Menschen ständig dabei helfen, sich selbst zu verfolgen. Aber die gesamten Informationen darüber, wo eine Person war – und wohin sie geht – sind nur für diejenigen verfügbar, die wissen, wo sie suchen müssen. Durch bewährte detektivische Strategien und Ermittlungen sind wir häufig in der Lage, Personen zu finden, die nicht gefunden werden wollen.

Unabhängig davon, ob Sie an einem Zivil- oder Strafverfahren arbeiten, wissen wir, wie wichtig es ist, so viel Unterstützung wie möglich für Ihren Auftrag zu erhalten. Unsere Privatdetektive der Detektei-Reimann können ihre besonderen Fähigkeiten einsetzen, um Ihnen dabei zu helfen, Zeugen ausfindig zu machen und sogar zu befragen, die Ihnen mit Informationen weiterhelfen könnten.


Häufig gestellte Fragen

Ein Privatdetektiv ist ein wichtiges Instrument, wenn Sie erfolgreich bei einer Personensuche sein möchten. Die Kosten für einen Privatdetektiv bei Personensuche liegen bei 50,-€ /Stunde zzgl. Mehrwertsteuer.

Sie können uns jederzeit, das heißt 24 Stunden / 7 Tage die Woche kontaktieren. Egal ob Sie uns anrufen möchten oder per Mail oder WhatsApp. Wir besprechen dann in Ruhe und kostenlos ihren Fall. Zögern Sie nicht und nehmen Sie sofort Kontakt mit uns auf.

Egal welche Schwierigkeiten Sie momentan plagen: wir werden Ihnen helfen! Wir kalkulieren alle Kosten und sind transparent. Der Einsatz und die Kosten pro Stunde belaufen sich auf 50,-€ pro Stunde zzgl. Mehrwertsteuer.

Unsere Ermittler sind langjährig im Geschäft und sehr erfahren und keine "Hobbydetektive" wie manch billige Detekteien. Daher ist die Beauftragung eines professionellen Ermittlers nicht ganz billig. Die Kosten für einen Privatdetektiv bei Ahnenforschung liegen bei 50,-€ / Stunde plus Mehrwertsteuer.

You cannot copy content of this page